Gewinnspiel-Spiele!

3 wunderbare Spiele unserer Hüttis: Cards against Hagrids Hütte, Hüttenbingo und das Dumbledore Spruchspiel

Cards against Hagrids Hütte!
Ein witziges Spiel (ähnlich wie Cards against Humanity).
Made by Hina

Spielanleitung für 3-6 Spieler:

Vorbereitung:

  1. Mischt den Fragenstapel (schwarz) und den Antwortstapel (weiß) separat und legt beide Stapel mit der Rückseite nach oben in die Mitte.
  2. Teilt an jeden Spieler 5 weiße Karten aus und haltet sie voreinander geheim.

Spiel:

Das Spiel ist rundenbasiert. Reihum setzt jeder Spieler eine Runde aus, in der er der Spielleiter ist. Der Leiter zieht eine Fragekarte vom Stapel, liest den Lückentext darauf laut vor und legt sie offen in die Mitte.

Gemäß der Lückenanzahl in der Frage sucht jeder Spieler 1-3 Karten von ihrer Hand aus und legt sie verdeckt neben die Fragekarte. Der Leiter nimmt die nimmt die Antworten auf und fügt sie vorlesend in den Lückentext ein. Dabei passt er wenn nötig die Frage und Antworten grammatikalisch aneinander an. Er entscheidet, welche Antwort die Lustigste war und gibt dem Leger dieser Antwort die Fragekarte als Punkt. Die abgelegte Antwortkartenanzahl wird vom Stapel nachgezogen, sodass alle Spieler wieder 5 Karten haben.

Nächste Runde mit neuem Spielleiter und neuer Fragekarte!

Das Spiel ist zu Ende wenn alle Fragen gestellt sind, keine Antworten mehr übrig sind oder ihr keine Lust mehr habt. Gewonnen hat der mit den meisten Punkten!

Spielanleitung für 2 Spieler:

Vorbereitung:

  1. Mischt den Fragenstapel (schwarz) und den Antwortstapel (weiß) separat und legt beide Stapel mit der Rückseite nach oben in die Mitte.
  2. Jeder bekommt 6 weiße Karten, die ihr voreinander geheim haltet.

Spiel:

Zieht eine Fragekarte vom Stapel und lest den Lückentext laut vor. Die Karte kommt offen in die Mitte.

Gemäß der Lückenanzahl in der Frage sucht jeder Spieler 1-3 Karten von ihrer Hand aus. Legt sie gleichzeitig neben die Fragekarte und lest euch gegenseitig den ausgefüllten Lückentext mit der Antwort des jeweils anderen vor. Lacht.

Für jede abgelegte weiße Karte wird eine neue nachgezogen, sodass beide wieder 6 Karten auf der Hand haben. Nächste Fragekarte!

Gewonnen hat eure Freundschaft, weil ihr viel zusammen gelacht habt.

Druckanleitung:

Es sind zwei verschiedene Versionen, einmal die Fancy-Boy-Potter-Version mit schicken Rückseiten, die beim Druck natürlich mehr kosten und einmal die Weasley-Version für die low budget Menschen unter uns ohne Rückseiten.

Ich empfehle für den Druck etwas dickeres DinA-4 Papier. Mein Testdruck ist auf rauhem, matten Papier mit 200g. Bei glattem Papier würde ich 250-300g vorschlagen, bei Mattglanz, was wohl am ehesten normalen Spielkarten entsprechen würde, 170-250g ungefähr.

Es macht Sinn es in einem Copyshop mit Laserdruck drucken zu lassen und am besten auch gleich dort mit einer Schneidemaschine zu zerteilen, da es mit Schere oder Skalpell wirklich einiges an Zeit beanspruchen würde. Für die Schneidemaschine sind zwischen den Karten auch schon Schnittmarken. Wenn man die Version mit Rückseiten druckt muss man natürlich einen beidseitigen Druck machen.

 

Der Fancy-Boy-Potter Testdruck hat bei mir ca. 17€ gekostet. Kommt immer aufs Papier und auf die Version an wie viel man hinblättern muss.

Hütten Bingo:
Der Spaß für junge und alte Hüttis. Beim Podcast hören ein Spiel spielen? Das ist nun möglich!
by Lydia

Spielerklärung:

Wir Hüttis lieben unseren Podcast. Genauso wie die lustigen Sprüche und sprachlichen Eigenheiten, die sich auch das ein oder andere Mal während der Folgen wiederholen!

Deswegen: Lasst uns Bingo spielen!

So geht’s: Jede*r Mitspieler*in bekommt eines der Bingoblätter und einen Stift. Podcast an und gut zuhören und abkreuzen, falls einer der in die Kästchen geschriebene Sprüche vorkommt.

Wer zuerst 5 Felder in einer Reihe oder diagonal voll hat, ruft laut: „Expecto Bingolum!!!“ und wird anschließend von den anderen Mitspielenden mit Ruhm, Ehre, Achtung und Anerkennung überschüttet.

Lydia K., Berlin

Das Dumbledore Spruchspiel:

Über den folgenden Link kommt ihr zu diesem Spiel, was unsere liebe Hütti Amelie (10) selber programmiert hat!

Vielen Dank für das tolle Spiel!